Seite merken

Seite suchen

Sightseeing - Altstadt - Innsbruck

 

 

 

Reisetipps, Tagesausflüge & Informationen • Altstadt - Innsbruck Sightseeing

 

 

Sightseeing Altstadt - Innsbruck in Tirol auf einer Karte

 

 

Sightseeing Altstadt - Innsbruck - 2024 | 2025 auf Trip Portugal weiter stöbern!

 

 

Reisemagazin

Reisemagazin

Werde zum Globetrotter und erkunde die Länder mit Tipps in der Nähe, Sehenswürdigkeiten, Info mit POI´s & things to do zum Urlaubsland

 

 

Reiseideen

Reiseideen

Finde in der Schatzkiste, Urlaubsideen, die nur darauf warten von neugierigen Reisenden entdeckt zu werden. Reisethemen jetzt finden.

 

 

Reisetipps

Reisetipps

Stille das Verlangen nach neuen Reisezielen und außergewöhnlichen Orten. Finde Attraktionen, die dir immer in Erinnerung bleiben.

 

 

Reiseangebote

Reiseangebote

Manchmal findet man echte Reise Schnäppchen bei unseren Partnern. Finde die perfekte Reise für einen unvergessliche Urlaub .

 

 

 

 

Innsbruck in Tirol Alles und noch mehr zum Thema Urlaub

 

 

Aktivitäten

Aktivitäten

 

 

Unterkunft buchen

Unterkunft

 

 

Mietwagen

Mietwagen

 

 

Ferienhäuser

Ferienhäusern

 

 

Flüge

Flüge

 

 

Ferienwohnungen

Ferienwohnungen

 

 

Tirol Erleben

Tirol Erleben

 

 

Lieblingsplätze

Lieblingsplätze

 

 

Schlechtwetter Tipps

Schlechtwetter Tipps

 

 

Tagesausflüge

Tagesausflüge

 

 

36 Tiroler Regionen

36 Tiroler Regionen

 

 

Tiroler Skigebiete

Tiroler Skigebiete

 

 

 

 

Eminent Gepäckdesigner

 

 

Innsbruck ist nicht nur die Hauptstadt Tirols, sondern auch ein Ort, der vor Geschichte nur so strotzt. Die historische Altstadt ist ein einzigartiges Erlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Die engen Gassen und die mittelalterlichen Gebäude erzählen Geschichten aus längst vergangenen Zeiten und lassen einen in vergangene Jahrhunderte eintauchen. Erkunde das Goldene Dachl, das Wahrzeichen Innsbrucks, das im 15. Jahrhundert vom römisch-deutschen König und späteren Kaiser Maximilian erbaut wurde. Buche eine Tour mit einem ortskundigen Reiseleiter und entdecke Sehenswürdigkeiten, die man gesehen haben muss.

 

Es ist unvorstellbar, dass noch heute das goldglänzende Dach beeindruckt. Ein weiteres Highlight ist das Schloss Ambras, welches hoch über der Stadt thront. Hier kann man nicht nur die historischen Räumlichkeiten besichtigen, sondern auch einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und die umliegenden Berge genießen. Aber die Stadt hat noch viel mehr zu bieten als seine Geschichte. Die Stadt ist ein Paradies für Sportbegeisterte und Naturliebhaber gleichermaßen. Im Winter locken zahlreiche Skigebiete in unmittelbarer Nähe zur Stadt, wie zum Beispiel das berühmte Skigebiet Nordkette oder Axamer Lizum. Im Sommer bietet sich hingegen eine Wanderung durch die Tiroler Bergwelt an oder aber eine Fahrt mit dem Mountainbike entlang des Innradwegs bis nach Passau in Deutschland. Und wer zwischendurch etwas Entspannung sucht, findet diese im idyllischen Hofgarten mitten in der Altstadt – hier lässt es sich wunderbar entspannen und den Tag ausklingen lassen. Auch kulturell hat die Stadt einiges zu bieten. Das Tiroler Landestheater ist eines der bedeutendsten Theater in Österreich und bietet eine breite Palette an Veranstaltungen, von Opern über Ballett bis hin zu Schauspielen. Ein weiteres Highlight für Kunstliebhaber ist das Museum im Zeughaus, welches die Geschichte des Militärs in Tirol zeigt und zugleich auch als Kunstmuseum dient. Hier kann man nicht nur historische Waffen bewundern sondern auch zeitgenössische Kunstwerke bestaunen. Die Stadt vereint also auf beeindruckende Weise Tradition mit Moderne, Natur mit Kultur und Sportlichkeit mit Entspannung – kurzum: Die Stadt am Inn lässt keine Wünsche offen! Insgesamt gibt es also viele Gründe dafür, warum man unbedingt einmal in diese Stadt reisen sollte: Ob wegen seiner beeindruckenden Geschichte oder seinen vielfältigen Freizeitmöglichkeiten – langweilig wird es hier bestimmt nie! Wenn du ein Fan von atemberaubender Architektur bist, solltest du die Hofkirche besuchen, die eine der bedeutendsten Kaisergruftanlagen Europas ist. Die wunderschöne Schwarze-Mander-Gruppe und das Grabmal Kaiser Maximilians I sind nur einige der Sehenswürdigkeiten, die du dort bewundern kannst. Nimm dir Zeit, durch die charmanten Straßen der Altstadt zu schlendern und die vielen kleinen Boutiquen, Kunsthandwerksläden und Cafés zu erkunden. Die einladenden Gasthäuser und traditionellen Tiroler Restaurants ermöglichen dir sicherlich, die köstliche regionale Küche zu probieren. Der Flair der Altstadt, eingebettet zwischen der majestätischen Alpenkulisse und der schimmernden Inn, ist einzigartig. Es ist eine Stadt, die Tradition und moderne Lebensart zu einer harmonischen Einheit verbindet. Also, packe deine Kamera und deinen Entdeckergeist ein, und lass dich in die zauberhafte Welt dieser Stadt entführen. Es ist ein Ort, der unvergessliche Eindrücke hinterlässt und bestimmt lange in deinem Herzen bleiben wird. Du wirst es lieben, versprochen! Sehenswertes in der Stadt und Umgebung. Was man gesehen haben sollte ob Bergiselschanze, Nordkette, historische Kulturbauten, Triumphpforte, Universität, Goldenes Dachl, Altstadt. Alle interessanten und schönen Ausflugsziele für heute zum Freizeit planen in der Stadt und Umgebung findest du hier. Diese Stadt – eine urige – hippe – abwechslungsreiche Stadt wartet auf Euch. Wir lieben den Anblick, dieser kleinen Stadt am Inn. Eine Sehenswürdigkeit nach der anderen, ob Schanze, Swarovski Kristallwelten, Schloss Ambras. Sehenswertes in dieser Stadt und Umgebung findet man hinter jeder Ecke. Einzigartig auf dieser Welt, direkt von der Stadt kommt man auf den Berg. Aus der historischen Altstadt mit spektakulären Bahnen in wenigen Minuten hinauf auf über 2.000 m. Diese Stadt, Hauptstadt des Bundeslandes Tirol im Westen Österreichs, ist seit Langem ein beliebtes Wintersportzentrum in den Alpen. Bekannt als Olympiastadt, Kulturmetropole, Universitätsstadt, Universitätsklinik – inmitten prächtiger Natur. Bekannt für Bauwerke aus der Kaiserzeit und seine moderne Architektur. Die Tiroler Landeshauptstadt liegt im breiten Inntal. Es liegt zwischen der markanten Nordkette des Karwendelgebirges, den Stubaier Alpen und Tuxer Alpen im Süden. Das Alpenpanorama wird Dich verzaubern, wohin Du auch gehst, ob bei einem Spaziergang durch die mittelalterliche Altstadt, unter schattigen Laubengängen zu bunten Häuserzeilen. Top-Sehenswürdigkeiten, öffentliche Verkehrsmittel, Geheimtipps. Denn nirgendwo sonst sind Berg und Stadt so nah bei einander. Das Goldene Dachl, das Wahrzeichen im Herzen der Altstadt, erbaut von Kaiser Maximilian, solltest Du unbedingt besuchen. Die Kaiserliche Hofburg, Hofkirche und Hofgarten, ist auf alle Fälle, einen Besuch wert. Mit der Nordkettenseilbahn, deren futuristische Stationen von der Architektin Zaha Hadid entworfen wurden, gelangt man vom Stadtzentrum aus auf eine Höhe von bis zu 2.256 m. Dort liegt im Winter ein beliebtes Skigebiet, in den wärmeren Monaten kann man hier wandern, bergsteigen, biken. Die Einheimischen sagen gerne, dass die Landeshauptstadt Tirols nur ein riesiges Dorf ist. Es zeigt eine stolze Liebe zur viertgrößten Stadt Österreichs und gleichzeitig ein wenig Verachtung für das Bekannte. Tatsächlich ist die Stadt klein genug, dass fast alle Straßen zu Fuß erreichbar sind. Und der Ort ist groß genug, um eifrig in die umliegenden echten Dörfer zu platzen. Die Stadt ist klein genug, um zeitweise überfüllt zu sein, und die Stadt ist groß genug, um 30.000 Studenten Lebensfreude, ein vielfältiges Kulturleben, unzählige Restaurants und Bars für jeden Geschmack und jedes Interesse zu bieten. Nicht selten unternehmen Einheimische nach einem Arbeitstag eine kurze Mountainbike Tour auf die umliegenden Almen, genießen den herrlichen Blick auf die Altstadt mit dem Goldenen Dachl. Das Normalste der Welt ist es, tagsüber einen schweißtreibenden Skiausflug zu machen und abends eine Oper im Tiroler Landestheater zu genießen oder zu einem DJ-Konzert in der Bogenmeile zu tanzen.